CORE-Energetic Mitte - Psychotherapie in Berlin

CORE-ENERGETIC MITTE
Praxis für Körperpsychotherapie in Berlin -

Einzel- und Gruppentherapie, Paarberatung

Rosen-Methode-Körperarbeit und Bewegung

 

Herzlich willkommen in der Praxis für CORE-Energetics-Psychotherapie, Paarberatung und Körperarbeit in Berlin. 
Schön, dass du* hierher gefunden hast! 

Bist du gerade auf der Suche nach Begleitung und Unterstützung für das nächste Stück deines Weges? Dann schau dich gerne hier um.

 

Ob Einzelsitzungen, Paarberatung, Gruppentherapie oder Rosen-Methode - das kannst du in meiner Praxis erwarten: Einen geschützten Raum, wo ich dir aufmerksam zuhöre und dich liebevoll wahrnehme. Ich helfe dir, dich selbst zu spüren und gebe Anregungen, wie du dir selbst mit mehr Liebe begegnen kannst: Gemeinsam geben wir deiner Seele Raum.

Ich freue mich darauf, dich mit Kompetenz und Sensibilität zu unterstützen.

 

Gerade in dieser schwierigen Zeit bin ich auch weiter gern für dich da:

Aufgrund der aktuellen Lage biete ich verstärkt auch Sitzungen über Skype und per Telefon an!

Außerdem bin ich Dienstag bis Freitag von 8 bis 9 Uhr telefonisch erreichbar für:

- Terminvereinbarungen

- 10-minütige kostenlose Kurzberatungen

Praxis weiterhin geöffnet!

Frank Grünler, Heilpraktiker für Psychotherapie

Core-Energetics-Therapeut (Körperpsychotherapie)
Rosen-Methode-Körperarbeit (im Internship)

Work-in (Rosen-Methode-Movement in Ausbildung)

Paarberatung gemeinsam mit Maria El-Safti

 

............................................................................................
"Wer sich selbst gefunden hat, kann nichts mehr in dieser Welt verlieren." 

(Stefan Zweig) 

* Ich nutze auf dieser Website die "Du"-Form. Falls das für Sie nicht passt, bitte ich um Entschuldigung. Selbstverständlich können Sie in der Arbeit mit mir dann frei entscheiden, ob Sie "Sie" oder "Du" bevorzugen möchten.

Frank Grünler, Praxis für Psychotherapie und Rosen-Methode-Körperarbeit in Friedrichshain und Mitte

Paartherapie

Rosen-Methode- Körperarbeit®

Gruppen

Work-in statt Burnout

Siehe auch unter Aktuelles